Schmerzkonferenzen

Schmerztherapie ist eine fachübergreifende Disziplin (“interdisziplinär”). In manchen Fällen ist es wichtig, weitere Fachgruppen mit ins Boot zu holen. Daher finden monatlich sog. Schmerzkonferenzen statt, in denen sich Fachärzte aus verschiedenen Gebieten (Neurologie, Psychiatrie, Neurochirurgie, Orthopädie u.v.a.), Schmerztherapeuten, Psychologen und Krankengymnasten über ausgewählte Patienten unterhalten und versuchen, ein individuelles Therapiekonzept zu entwickeln.

Leave a reply